Redakteur

Gast

Beiträge von Gast

Das Baukindergeld: Ein guter Anfang

twittern teilen teilen mitteilen teilen Kommentar Zeitliche Befristung ist abzulehnen – Bürgschaftsprogramm muss folgen   Michael Ost, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bank Bauspar AG  Das Baukindergeld ist auf den Weg gebracht. Rückwirkend zum 1. Januar 2018 erhalten Familien, die ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen, für jedes Kind bis 18 Jahre eine Förderung von... [weiterlesen]

Münchner Märkte für Gewerbeimmobilien weiter auf Rekordniveau

twittern teilen teilen mitteilen teilen   Thomas Döbel, Münchner Korrespondent „Der Immobilienbrief“ Gewerbeimmobilien: 13 Transaktionen über 100-Mio. Euro im 1. Halbjahr 2018 Der Münchner Markt für gewerbliche Immobilien erreichte im 1. Halbjahr 2018 ein Transaktionsvolumen von rund 3,7 Mrd. Euro (Zahlen des Immobilienberaters Colliers International) und übertraf... [weiterlesen]

Ferien sind das Highlight des Jahres und d´Eramos Vandalen noch nicht in Sicht

Die Schlüsselindustrie des einundzwanzigsten Jahrhunderts ist endgültig im Feuilleton der überregionalen Zeitungen angekommen. Schuld daran ist nicht das Sommerloch, denn auch renommierte Wirtschaftsblä tter befassen sich mit Ein-nahmen und Ausgaben der Tourismus Industrie. Wen wundert das, angesichts der Tatsache, dass der Tourismus die globale Wertschöpfung mit 1.6 Billionen Dollar pro Jahr... [weiterlesen]

Tausche Spieler gegen Wohnung

twittern teilen teilen mitteilen teilen Dr. Thomas Beyerle Die Fußballweltmeisterschaft ist in vollem Gange– und Spekulationen darüber, welches Team es ins Finale schafft, haben Hochkonjunktur. Wenn es um die reinen Werte der „Assets“ Nationalmannschaft geht, also um den Wert der Spieler, so müsste Frankreich Weltmeister werden. Der Gesamtwert liegt bei etwa 1,08 Mrd.... [weiterlesen]

Euphorie nimmt ab, Skepsis wächst

twittern teilen teilen mitteilen teilen Daniela Fischer, DekaBank Aktuell brummt das Geschäft mit der Vermietung von Büroflächen dank des synchron verlaufenden globalen Konjunkturaufschwungs. JLL verzeichnete weltweit zum Jahresauftakt den höchsten Flächenumsatz seit 2008. Die makroökonomischen Rahmenbedingen sprechen derzeit noch für eine Fortsetzung dieses Aufschwungs.... [weiterlesen]

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien geht an die Börse

twittern teilen teilen mitteilen teilen Die auf Ferienimmobilien spezialisierte Homes & Holiday AG mit Sitz in München bietet neben der Vermittlung von Ferienimmobilien auch die Vermietung von Ferienimmobilien, wie z.B. Fincas auf Mallorca. Käufer der Immobilien können zusätzlich Mieteinnahmen erzielen und die Gesellschaft profitiert von Synergien zwischen den beiden... [weiterlesen]

BaFin äußert sich zur Erwerbbarkeit von AIF als Immobiliengesellschaft

Alexander Lehnen, Partner und Steuerberater/Wirtschaftsprüfer, ARNECKE SIBETH In der Immobilienfondsbranche wurde in den letzten Jahren kontrovers diskutiert, ob und unter welchen Voraussetzungen geschlossene Alternative Investmentfonds (AIF´s) als erwerbbare Vermögensgegenstände für offene Immobilienfonds qualifizieren. Am 9. April 2018 hat sich die BaFin nun zur Erwerbbarkeit von Alternativen... [weiterlesen]

Anleihe ohne Zweckbindung – FCR Immobilien AG stellt Anlegern sechs Prozent Zinsen in Aussicht

Robert Fanderl, Finanzjournalist Die FCR Immobilien AG (Emittentin) begibt eine Inhaberschuldverschreibung mit einem Zinssatz von jährlich sechs Prozent, einer Laufzeit bis 20. Februar 2023 sowie einem Emissionsvolumen von 25 Millionen Euro. Die Mindestzeichnung liegt bei 1.000 Euro. Ein Ausgabeaufschlag wird nicht erhoben. Emittentin: Die FCR Immobilien AG geht auf die FCR Immobilien & Vermögensverwaltungs... [weiterlesen]

#Irland biete Pflegeheimpotentiale

Julia Peters, Leitung Research, IMMAC Gruppe Der deutsche Markt für Pflegeheim-Immobilien ist eng geworden. Steigende Baupreise, neue Investorenmodelle, ein grundsätzlich geringer Bestand an investmentfähigen Immobilien und in der Folge steigende Kaufpreisfaktoren für Pflegeheime charakterisieren aktuell den deutschen Markt. Damit Initiatoren geschlossener Investmentprodukte für private und institutionelle... [weiterlesen]

Deka kauft in Genf

Die Deka Immobilien GmbH hat für rund 30 Mio. Schweizer Franken ein Büro- und Geschäftshaus in der Schweiz erworben. Verkäufer ist Lachenal Properties S.A., deren Anteilseigner internationale Investoren sind. Die Liegenschaft ist für das Portfolio des Immobilien-Spezialfonds S-Domus-Fonds No. 1 bestimmt. Das achtgeschossige Büro- und Geschäftshaus umfasst eine vermietbare Fläche von rund 2.500... [weiterlesen]

Nächste Seite »

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com