Catella Real Estate verkauft modernen Gebäudekomplex in Hamburg

6.Juni 2017   
Kategorie: News

Hamburg: Die Catella Real Estate AG hat den 11.100 qm großen Gebäudekomplex „Kontor IV“ in der Amsinckstraße 32 für ca. 25 Mio. Euro an ein Sondervermögen der Kristensen Properties GmbH verkauft.

Der moderne Gebäudekomplex besteht aus vier verbundenen Einzelgebäuden und liegt in der westlichen City Süd, in fußläufiger Nähe zum Hauptbahnhof der Hansestadt. Das aus dem Jahr 2003 stammende Ensemble ist nahezu voll vermietet und verfügt darüber hinaus über 184 Tiefgaragenstellplätze. Größter Einzelmieter ist ein weltweit bekannter Hersteller von Navigationssystemen u.a. für die Schifffahrt.

Auf Verkäuferseite waren Colliers International sowie die Rechtsberater Stock Aders Klein + Partner beratend tätig. Auf Käuferseite hat die Rechtsberatung das Münchner Büro von CMS Hasche Sigle übernommen.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com