Christian Brand neuer VÖB-Präsident

30.Juni 2009   
Kategorie: News

Berlin: Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, hat einstimmig den bisherigen Stellvertretenden Präsidenten Christian Brand zum neuen VÖB-Präsidenten gewählt. Seine Amtszeit dauert bis zur Neuwahl des gesamten Vorstandes im Herbst 2010. Brand folgt auf Dr. Siegfried Jaschinski, der von November 2007 bis Juni 2009 an der Spitze des Verbandes gestanden hatte. Die VÖB-Mitgliederversammlung hat zudem Hans-Jörg Vetter, Vorstandsvorsitzender der Landesbank Baden-Württemberg, und Dietrich Voigtländer, Vorstandsvorsitzender der WestLB, neu in den VÖBVorstand gewählt. Vetter folgt auf Dr. Siegfried Jaschinski und Voigtländer auf Heinz Hilgert, die aus ihren jeweiligen Hauptfunktionen und damit auch aus dem VÖB-Vorstand ausgeschieden waren.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com