COPRO erzielt Vermietungserfolg bei Bürogebäude in Berlin-Mitte

29.März 2018   
Kategorie: News

Berlin: Der Immobilienentwickler und Investor COPRO hat insgesamt zwei Geschossflächen im Bürogebäude Wallstraße 27 in Mitte vollständig vermietet. Seit dem 15. März 2018 mietet das Marktforschungsunternehmen Point Blank Research & Consultancy GmbH die 511 qm große Bürofläche im 2. Obergeschoss. Ab dem 1. April 2018 wird zudem die Intranet-Agentur HIRSCHTEC in das 4. Obergeschoss einziehen, wo dem Unternehmen insgesamt 474 qm zur Verfügung stehen werden.

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein denkmalgeschütztes Büro- und Geschäftshaus, das 1913 nahe dem Berliner Regierungsviertel erbaut wurde und von zahlreichen Neubau-Wohnprojekten umgeben ist. Bis zur Übergabe wurden beide Flächen unter Berücksichtigung der Historie des Gebäudes und der Wünsche der neuen Mieter umgebaut.

Die Vermietung erfolgte mit Unterstützung von JLL und Colliers International Berlin GmbH über die COPRO Sales & Services.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com