Deka Immobilien kauft Einzelhandelsportfolio in Spanien und Portugal

1.Februar 2018   
Kategorie: News

 

Frankfurt: Die Deka Immobilien GmbH hat das „Mistral-Portfolio“ mit 16 Einzelhandelsobjekten erworben. Der Textilhändler Zara España S.A.hat die Liegenschaften im Rahmen einer Sale-and-Lease-back-Transaktion veräußert. Acht Immobilien werden in das Liegenschaftsvermögen des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa und acht in den WestInvest InterSelect eingebracht.

Mit 14 Objekten liegt der Schwerpunkt des Portfolios in Spanien, wobei neben Madrid und Barcelona vor allem Immobilien in den Provinzhauptstädten zu dem Paket gehören. Darüber hinaus zählen zwei Gebäude in Lissabon dazu. Die Bestandsimmobilien umfassen eine vermietbare Fläche von fast 34.000 qm. Sie sind in sehr guten Einzelhandelslagen angesiedelt und vollständig sowie langfristig an Zaravermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com