Doric verlängert mit Air Mauritius

13.Dezember 2016   
Kategorie: News

Offenbach am Main: Der Doric Flugzeugfonds 2 hat vorzeitig den Leasingvertrag mit Air Mauritius um weitere 24 Monate bis mindestens Dezember 2019 verlängert.

Doric ist Asset Manager des Airbus vom Typ A330-200 mit der Registrierung 3B-NBM, der im Dezember 2007 ausgeliefert wurde. Das Flugzeug hat bislang rund 7.100 Flüge absolviert und wird beispielsweise auf Routen nach Hongkong, Kuala Lumpur, Mumbai, Neu-Delhi oder Singapur eingesetzt. Die durchschnittliche Flugdauer liegt bei rund 5 Stunden.

Doric hat derzeit 43 Flugzeuge im Asset Management, davon zwei Airbus A330. Der Airbus A330 ist eines der gefragtesten Langstreckenflugzeuge mit einer breiten Betreiberbasis und flexiblen Nutzungsmöglichkeiten.

Im Dezember 2016 konnte Doric einen weiteren A330 ins Asset Management übernehmen. Das an Virgin Australia verleaste Flugzeug gehört, wie drei weitere in Kürze noch zu übernehmende A330, zu einem institutionellen Flugzeugportfolio.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com