Hannover Leasing plant Fonds in Rotterdam

Niederlande ist derzeit bei Initiatoren geschlossener Immobilienfonds angesagt. Nun plant auch Hannover Leasing einen Fonds in den Niederland. Investitionsobjekt ist ein Gebaeude in Rotterdam, dass 10 Jahre vermietet ist. Das Investitionsvolumen betraegt 60 Mio. Euro. Platzierungsstart soll im Mai sein. Lt. Geschaeftsfuehrer Hubert Spechtenhauser will Hannover Leasing in den naechsten Jahren wieder zu alter Staerke wachsen. Ein Platzierungsvolumen zwischen  300 und 400 Mio. Euro (nur Publikumsgeschaeft) werde angepeilt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com