Hesse Newman-Fonds finanziert GreenBuilding VIVA Südseite

31.Oktober 2012   
Kategorie: News

München: Hesse Newman Capital AG bietet mit dem jüngst aufgelegten Immobilienfonds Hesse Newman Classic Value 8 eine Investitionschance am begehrten Immobilienstandort München. Die Fondsimmobilie ist das Nahversorgungszentrum des Quartiers ‚München Südseite‘, das derzeit innerstädtisch im Süden der Stadt, in direkter Nachbarschaft zu den beliebten Wohnadressen München-Solln und Pullach, entsteht.

Der ca. 18.900 qm große Neubau, geplant als GreenBuilding zertifiziert nach LEED Gold, verbindet unter einem Dach Einkaufsmöglichkeiten, Büros und Arztpraxen, einen Sport- und Wellnessbereich, eine Tiefgarage sowie 63 Wohnungen. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen, die Fertigstellung ist für die zweite Jahreshälfte 2013 geplant. Das Investitionsvolumen des Immobilienfonds beträgt ca. 86,9 Mio. Euro. Bereits vor Fertigstellung sind für einen Großteil der Mietflächen namhafte Mieter unter Vertrag. Mieter sind u.a. für jeweils 15 Jahre Aldi, Kaiser’s Tengelmann sowie Migros Freizeit Deutschland. Auch für die 63 neuen Wohnungen im Objekt, deren Vermarktung im ersten Quartal 2013 startet, wird eine hohe Nachfrage erwartet, denn in München ist Wohnraum ein knappes Gut.

Anleger können sich ab einer Mindesteinlage von 20.000 Euro zzgl. 5% Agio beteiligen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com