Hogan Lovells berät Citigroup bei Ausschüttung einer Aktiendividende für mehr als 4,6 Mrd. Aktien der Deutschen Telekom AG

24.Juni 2016   
Kategorie: News

Berlin: Hogan Lovells hat die Citigroup seit dem Debüt 2013 das vierte Jahr in Folge bei der Abwicklung einer Aktiendividende und einer in diesem Zusammenhang durchgeführten Bezugsrechtsemission der Deutschen Telekom AG beraten. Die Citigroup übernahm die Funktion der Zeichnungsstelle und Abwicklungsstelle. Hogan Lovells beriet die Citigroup zu allen Fragen der Strukturierung und Abwicklung der Aktiendividende der Deutschen Telekom AG.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com