PROJECT: Neueinkauf im Hamburger Villenviertel Alsterdorf und vollständiger Verkauf der Berliner Prinzregentenstraße vor der Bauphase

19.Dezember 2012   
Kategorie: News


Bamberg: Auf dem vom fränkischen Fonds- und Immobilienspezialisten PROJECT im Dezember angekaufte und knapp 1.500 qm große Grundstück in der Hamburger Brabandstraße 51 wird eine Stadtvilla mit mehreren Eigentumswohnungen gebaut. Gleichzeitig haben die Franken in nur wenigen Monaten die Prinzregentenstraße 11/Tharandter Straße 5-6 in Berlin-Wilmersdorf zu 100% verkauft sowie mit dem Adlershof den ersten Bauabschnitt eines Büro-Neubaus feierlich eröffnet.

Der geplante Neubau einer exklusiven Stadtvilla in Hamburg Alsterdorf verfügt über zwei Vollgeschosse mit je drei Eigentumswohnungen, ein Staffelgeschoss mit je zwei Eigentumswohnungen sowie Tiefgarage. Es entstehen insgesamt acht hochwertige Eigentumswohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 1.000 qm. In das neue Objekt werden sowohl der REALE WERTE Einmalanlagefonds 12 als auch der Ansparfonds REALE WERTE 11 investieren.

Nach wenigen Monaten wurden die 25 Wohnungen in der Prinzregentenstraße 11/Tharandter Straße 5-6 in Berlin-Wilmersdorf an Eigennutzer zu 100% verkauft.

Kürzlich wurde der fertig gestellte Büro-Neubau Spektrum Adlershof im gleichnamigen Berliner Technologiestandort eröffnet. Die 2.800 qm Bürofläche sind bereits zu 60% vermietet. Das Objekt, das im ersten Bauabschnitt realisiert wurde, soll zügig an einen Gesamtinvestor verkauft werden. Der geplante zweite Bauabschnitt umfasst zusätzlich insgesamt rund 3.000 qm Bürofläche. Das Objekt wurde über PROJECT Fonds finanziert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com