Sirius Real Estate kauft Büroimmobilie in Wiesbadener Innenstadt

7.November 2016   
Kategorie: News

Wiesbaden: Sirius Real Estate Limited hat zum 01.11.2016 eine weitere Gewerbeimmobilie von einer luxemburgischen Gesellschaft erworben, die durch ihren Asset Manager Barings vertreten wurde. Der Gebäudekomplex mit einer Gesamtfläche von ca. 20.000 qm konnte mit Hilfe der Vermittlung von der IAM Immobilien Asset Management GmbH aus Hamburg übernommen werden.

Das Hochhaus in der Mainzer Straße 75 ist eine Art Wahrzeichen Wiesbadens und war früher als „Terrum Tower“ bekannt. Aktuell sind ca. 65% der Fläche belegt, woraus sich eine noch vermietbare Fläche von rund 6.900 qm ergibt. Das ehemalige Schlachthofgelände liegt in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs und befindet sich nur wenige Gehminuten von der Wiesbadener Innenstadt entfernt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com