TRIUVA kauft das Nordic House in Brüssel

20.Mai 2016   
Kategorie: News

 

Brüssel: Die TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat das Nordic House im Rahmen einer Off-Market-Transaktion für rund 25 Mio. Euro erworben. Den Verkauf realisierte die belgische AXA Investment Managers RE für einen ihrer Kunden.

Das Büro- und Geschäftshaus im Herzen des Quartier Européen liegt in der Rue de Luxembourg, fußläufig zum Europäischen Parlament. Das Gebäude aus dem Jahr 2002 beherbergte einst die Schwedische Botschaft. Im Jahr 2013 wurden die Innenräume des heutigen Multi-Tenant-Objekt komplett renoviert. Insgesamt stehen gut 6.200 qm Bürofläche und 390 qm Einzelhandelsfläche zur Verfügung. Mit 46 Mietern – darunter die Supermarktkette Carrefour als Ankermieter sowie Saab, Volvo, Visa, Lufthansa oder die British Medical Association – ist das Objekt nahezu vollvermietet.

LUXEMBOURG 03   BRUSSELS

LUXEMBOURG 03 BRUSSELS

TRIUVA wurde bei dem Kaufprozess von der Anwaltssozietät Clifford Chance beraten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com