Union Investment legt neuen Offenen Immobilien-Publikumsfonds für institutionelle Anleger auf

18.Oktober 2012   
Kategorie: News

Hamburg: Union Investment erweitert ihr Lösungsangebot für institutionelle Immobilienanleger und geht mit einem zweiten Offenen Immobilien-Publikumsfonds an den Start. Der UniInstitutional German Real Estate bietet institutionellen Anlegern die Möglichkeit, an den Ertragschancen des deutschen Immobilienmarktes zu partizipieren.

Der neue Fonds investiert ausschließlich in Deutschland mit Schwerpunkt auf Losgrößen zwischen 20 und 50 Mio. Euro und soll eine Größe von rd. 500 Mio. Euro erreichen. Zu seinem Profil gehört eine breite Diversifizierung über Büro-, Einzelhandels- und Hotelimmobilien sowie weitere Nutzungsarten wie beispielsweise Logistik. Investiert werden soll auch in deutschen Oberzentren. Für den Fonds gilt ein Mindestanlagevolumen von 500.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com