Valad Europe stärkt und erweitert Führungsteam

15.Juni 2016   
Kategorie: News

Berlin: Valad Europe, ein Unternehmen der Cromwell Property Group, hat sein Führungsteam erweitert und an mehreren Positionen neu aufgestellt, um Investitionen in Core-, Core-plus- und Value-add-Strategien in ganz Europa optimal vorantreiben zu können.

Audrey Klein wird als Head of Equity für die Entwicklung von Initiativen zur Treuhandkapitalbeschaffung in Zentral- und Osteuropa sowie Asien verantwortlich sein. Klein war vorher u. a. Senior Managing Director des Immobilienfonds-Managers Aerium.

Tomas Beck verantwortet als neuer Head of Nordics das Tagesgeschäft der Gruppe in Nordeuropa. Er wechselte zu Valad Europe vom schwedischen Pensionsfonds Första AP-fonden (AP1).

In Deutschland hat Dennis Börgel die neu geschaffene Position des Head of Business Development übernommen und wird sich auf die Entwicklung von Neugeschäften im deutschen Immobilien- und Kapitalmarkt fokussieren. Dennis Börgel war zuletzt bei JLL im Portfolioinvestmentmanagement tätig.

Auch intern hat Valad mehrere Positionen neu besetzt: Christian Bearman übernimmt die Aufgaben des Head of Business Development und Private Equity, Rob Cotterell wurde zum Head of Transactions befördert und verantwortet die Bereiche Akquisition und Transaktionsabwicklung. Auch James Sullivan erweitert als European Head of Operations seinen Verantwortungsbereich.

Simon Marriott wird zusätzlich zu seiner Funktion als Head of UK Real Estate die Aufgaben des Head of Investments übernehmen und für den kontinuierlichen Transaktionsfluss in Europa verantwortlich sein.

Thomas Gurski wurde zum Head of Asset Management für den deutschen Geschäftsbereich benannt und arbeitet in dieser Position eng mit Danilo Hunker, Head of Germany, zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com