Wolfgang Topp leitet Restructuring Unit der HSH Nordbank

2.März 2012   
Kategorie: News

Hamburg/Kiel: Wolfgang Topp wird zum 12. März 2012 als Generalbevollmächtigter der HSH Nordbank die Leitung der Restructuring Unit übernehmen. Diesen Bereich verantwortet derzeit kommissarisch der Finanz- und Risikovorstand der Bank, Constantin von Oesterreich.

Wolfgang Topp, seit 1974 bei der Deutschen Bank, leitete seit 2008 als Global Head die Risk Management Advisory Group, die globale Restrukturierungsabteilung der Deutschen Bank. Zuvor war Topp mit verschiedenen Verantwortungen für das Kredit-, Non-performing-Loan- beziehungsweise Beratungsgeschäft in Lateinamerika, Asien und Europa zuständig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com