Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr. 59

26.September 2018   
Kategorie: Der Immobilienbrief

Der Immobilienbrief Hamburg Nr 59

  • Chancenreiche Wasser-Städte: An Mecklenburg-Vorpommerns Küsten und Seen lässt es sich gut leben. Immer mehr Menschen zieht es nach Rostock, Schwerin, Stralsund, Greifswald und Waren an der Müritz. (S. 2)
  • Vermieter tricksen, Mieter zahlen: Hamburgs Vermieter versuchen bei Mieterhöhungen richtig hinzulangen – und stellen sich dabei auch noch blöd an. (S. 6)
  • Schwankende Fundamente, bröckelnde Fassaden: Die Zukunftsfähigkeit von Immobilien entscheidet mehr denn je darüber, ob sie überhaupt noch finanziert werden. (S. 7)
  • Von der Stange geht’ s schneller: In Hamburg wird demnächst seriell gebaut, um das drängende Problem des Wohnungsmangels anzugehen. (S. 10)
  • Im Gespräch mit … Rainer Kiehl, für Deutschland verantwortlicher Projekt-Manager beim  amerikanischen Express- und Paketzusteller United Parcel Service (UPS) in Hamburg. (S. 11)
  • Bitte viel Natur mit sehr viel Internet: Ruhige Lage, viel Freizeitangebot oder doch nur schnelles Internet? Großstädter und Landbewohner haben sehr unterschiedliche Vorstellungen von der perfekten Lage für ihr Zuhause. (S. 13)
  • Licht am Ende des Tunnels: Das Branchenklima verschlechterte sich in den vergangenen Monaten zusehends. Aber je näher die Expo Real rückt, desto mehr hellt die Stimmung auf. (S. 14)
  • Unterschätzte Elbinsel im Fokus der Investoren: In Finkenwerder wird in den kommenden Jahren ein 15-stöckiges Hochhaus entstehen, dessen Nutzung noch gar nicht fest steht. (S. 15)
  • 3 Fragen an … Axel Steinbrinker, Geschäftsführer von Grossmann & Berger über die jüngste Initiative des Hamburger Traditionsunternehmens, künftig auch bei der Grundstückakquisition für Investoren und Projektentwickler aktiv zu werden. (S. 16)
  • Zu guter Letzt: Löst ein Verfassungszusatz das Problem bezahlbaren Wohnraums? (S. 17)
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com