Der Immobilienbrief Ruhr Nr. 116

21.April 2020   

Kategorie: Der Immobilienbrief

Der Immobilienbrief Ruhr Nr 116

  • Hochburgen des Einzelhandels in der Metropole Ruhr: Ein Rückblick auf die Entwicklungen des vergangenen Jahres in Essen und Dortmund. (S. 3)
  • Gebäudebegrünung für eine ökologische Transformation: Begrünung scheint viele Vorteile zu bieten. (S. 6)
  • Stadt online? – City Talk Essen zum ersten Mal digital. (S. 8)
  • Für mehr Qualitätsstandards im Maklerwesen: Für knapp 42.000 Kaufvermittlungen vorwiegend im  Bereich von Wohnimmobilien zeichneten die sieben Gründungsmitglieder des neuen Vereins IVBB nach eigenen Angaben 2019 verantwortlich. (S. 9)
  • Forschung für den Strukturwandel: Unter neuer Leitung hält das Institut Arbeit und Technik an seinen Forschungsaufgaben fest und passt sie zugleich an Anforderungen der Zukunft an. (S. 11)
  • Hafenforum Dortmund: Die ersten Schritte zur Verwirklichung eines Gründungs- und Innovationscampus an der Speicherstraße im Kanal-hafen Dortmund sind getan. (S. 12)
  • In Corona-Zeiten Informationen bündeln, Kommunikation erleichtern: RVR und Business Metropole Ruhr bieten eine Internetplattform für alles und alle an. (S. 14)
Das könnte Sie auch interessieren