APO erwirbt Immobilie bei Paris

12.Juli 2010   

Kategorie: News

Paris: Die APO Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft hat für das Portfolio ihres Immobilien-Spezialfonds eine Immobilie in Levallois-Paris erworben. Das Objekt hat eine Nutzfläche von 4.414 qm. Das Gesamtinvestitionsvolumen lag  bei 24,5 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com