Art-Invest Real Estate erwirbt Büro-Portfolio mit 18.000 Quadratmeter im Münchener Osten

16.April 2019   

Kategorie: News

München: Art-Invest Real Estate hat die im Markt als „Gleko-Häuser“ bekannten Büroobjekte im Münchener Osten erworben. Das Portfolio umfasst zwei Bestandsgebäude mit einer Gesamtmietfläche von rund 18.000 qm sowie ein Parkplatzgrundstück mit 2.000 qm. Bei den Verkäufern handelt es sich um die Gleko Wohnbau GmbH Grundbesitz KG. Art-Invest Real Estate wurde bei der Transaktion rechtlich von GSK Stockmann und technisch von allbrings + müller beraten. Auf Seiten des Verkäufers war die SMNG Rechtsanwaltsgesellschaft und von steuerlicher Seite CMS Hasche Sigle beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com