BDO mietet rund 1.700 Quadratmeter an der Stockholmer Allee in Dortmund

6.Mai 2015   

Kategorie: News

Dortmund: Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wechselt ihren Standort in Dortmund und zieht in die Nähe der Galopprennbahn an die Stockholmer Allee 32. Dort hat das Unternehmen ab September 2015 rund 1.700 qm Bürofläche und 30 Stellplätze angemietet. Derzeit ist BDO noch an der Märkischen Straße beheimatet. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft plant mit ihrem neuen Sitz langfristig und hat einen Mietvertrag mit acht Jahren Laufzeit abgeschlossen. Darüber hinaus hat sie sich eine Verlängerungsoption für weitere fünf Jahre gesichert. Cubion Immobilien, die vom Eigentümer IVG Immobilien AG als Lead Makler für das Objekt beauftragt wurde, war vermittelnd tätig.

Das Gebäude trägt den Namen „Accelerator“ und verbindet einen repräsentativem Außen- wie Innenauftritt mit optimaler Verkehrsanbindung.  Mit der Neuvermietung an BDO ist das Gebäude, das eine Gesamtmietfläche von rund 6.600 qm ausweist, nunmehr zu 93% vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com