Blackstone veräußert Wohnhochhäuser in Mannheim

7.August 2014   

Kategorie: News

 

Mannheim: Eine Objektgesellschaft der Grand City Property Ltd. erwirbt drei, unmittelbar am Neckar im Zentrum liegenden, Wohnhochhäuser mit mehr als 800 Wohneinheiten und einer Gesamtmietfläche von etwa 53.000 qm nebst über 650 Stellplätzen mit einem jährlichen Mietvolumen von ca. 3,7 Mio. Euro von Blackstone.

Blackstone wurde bei der Transaktion rechtlich von Loschelder Rechtsanwälte in Köln beraten. Die Vorbereitung und Koordination der Transaktion erfolgte durch das Unternehmen Sascha Janzen – Chartered Surveyor aus Frankfurt am Main.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com