BNP Paribas Real Estate Property Management übernimmt deutschen Immobiliendienstleister Imoplan

14.März 2013   

Kategorie: News


Paris: BNP Paribas Real Estate erwirbt den deutschen Immobilienverwalter Imoplan1. Damit stärkt das Unternehmen, das bereits führend in den Geschäftsbereichen Transaction und Consulting ist2, seine Property-Management-Aktivitäten in Deutschland und setzt den internationalen Entwicklungsplan weiter um. Imoplan besteht seit 1991 und verwaltet eine Gesamtfläche von mehr als 2 Mio. Quadratmetern in ganz Deutschland.

Ab dem 1. Mai 2013 wird deutschen Anlegern und internationalen Investoren mit Sitz in Deutschland ein gemeinsames Team zur Verfügung stehen, das dann mit insgesamt gut 250 Mitarbeitern rund 7 Mio. qm Büro- und Einzelhandelsfläche betreut. Detlef Kalthoff und Frank Helm (Geschäftsführer von BNP Paribas Real Estate Property Management Deutschland) und Sandra Zengerling (Geschäftsführerin von Imoplan) werden das neue Team führen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com