BNP Paribas Real Estate und AXA Real Estate vermieten Bürogebäude in London komplett an Google

21.Januar 2015   

Kategorie: News

London: Das von BNP Paribas Real Estate Property Development neu entwickelte Bürogebäude 6 Pancras Square am Londoner King’s Cross Entwicklungsareal mit einer Nutzfläche von rund 34.000 qm ist nun vollständig an Google vermietet. Das Unternehmen hatte Anfang 2014 bereits einen Mietvertrag für 45% des Gebäudes abgeschlossen. Die übrigen Flächen waren ursprünglich für den Geschäftsbereich Investment Solutions der Muttergesellschaft BNP Paribas reserviert. Nachdem BNP Paribas seine Mietverträge an Google übertragen hat, dehnt der Internetdienstleister seine Nutzung jetzt auf das gesamte Gebäude aus.

Das Bürogebäude ist Teil des aktuell größten Londoner Stadtentwicklungsareals am King’s Cross-Bahnhof. BNPPRE hat den Komplex entwickelt und im Rahmen einer Forward Funding-Transaktion an ein Joint Venture unter der Führung des Investmentfondsmanagers AXA Real Estate Ende 2012 verkauft. Anschließend wurde BNPPRE auch mit der Vermietung beauftragt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com