BNP Paribas Real Estate vermittelt zwei Etagen im Kranhaus Süd im Rheinauhafen

18.Dezember 2018   

Kategorie: News

Köln: Die beiden oberen Top-Etagen im Kranhaus Süd mit direktem Blick auf den Rhein bekommen 2019 einen neuen Mieter: Die internationale Unternehmensberatung Simon, Kucher & Partners, die zurzeit noch mit ihrem Kölner Standort am Gustav-Heinemann-Ufer ansässig ist, mietete diese zwei Geschosse im Objekt. Der Umzug ins Kranhaus Süd ist für Herbst kommenden Jahres geplant. BNP Paribas Real Estate hat den Mieter bei der Flächensuche betreut, für den Eigentümer Deka Immobilien war JLL im Rahmen eines Landlord Representation-Mandats beratend tätig.

Die 17-geschossige Immobilie befindet sich auf dem nördlichen Teil der Rheinauhalbinsel und ist eine von drei Kranhäusern, die durch ihre unverwechselbare Architektur und die unmittelbare Rheinlage zu einem Markenzeichen von Köln geworden sind.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com