Capital Bay kauft erste Immobilie

18.April 2016   

Kategorie: News

Berlin: Die im Januar 2016 gegründete Capital Bay GmbH hat im Rahmen eines Share Deals ein erstes Gebäude für ihr Eigenportfolio erworben. Das Investitionsvolumen für die Gewerbeimmobilie im Südosten Berlins beträgt insgesamt 15 Mio. Euro.

Das unter Denkmalschutz stehende Objekt muss umfangreich saniert werden. Geplant ist, das Gebäude kernzusanieren und eine Gesamtnutzungsfläche von 5.000 qm zu erzielen. Dies würde die vermietbare Nutzfläche um 40% Prozent steigern.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com