Christina Sandkühler neue PR-Managerin bei LaSalle für die Region EMEA

24.April 2015   

Kategorie: News


LaSalle Investment Management (“LaSalle”), einer der weltweit führenden Investmentmanager im Immobilienbereich, hat Christina Sandkühler mit sofortiger Wirkung für die neu geschaffene Position des PR-Managers für die EMEA-Region verpflichtet.

Christina Sandkühler ist für die gesamte Unternehmenskommunikation von LaSalle innerhalb der Region verantwortlich. Sie berichtet direkt an Stefanie Murphy, Leiterin der globalen Unternehmenskommunikation bei LaSalle, und arbeitet eng mit dem europäischen CEO der Firma, Simon Marrison, zusammen.

Vor Antritt ihrer jetzigen Funktion bei LaSalle war Frau Sandkühler für den Londoner Immobilien-Kommunikationsexperten Redwood Consulting tätig. Dort gehörte sie als Account Director dem Führungsstab an. Die gebürtige Deutsche verfügt über mehr als 11 Jahre Erfahrung im Bereich der strategischen Kommunikation und hat Kampagnen in Europa, dem Nahen Osten und Brasilien geleitet.

Stefanie Murphy, Leiterin der globalen Unternehmenskommunikation bei LaSalle: „Die Schaffung der neuen Position eines EMEA PR-Manager und die Verpflichtung von Christina Sandkühler ist unter anderem auf LaSalles hervorragende Geschäftsentwicklung in der EMEA-Region zurückzuführen. Wir messen einer soliden, kohärenten Kommunikation groβe Bedeutung zu und haben deshalb unser PR-Team erweitert. Mit ihrer internationalen Expertise und Know-how ist Frau Sandkühler eine hervorragende Ergänzung für unser PR-Team, und wir freuen uns sehr, sie an Bord zu haben.”

Christina Sandkühler zu ihrer Rolle: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung, die Kommunikation und Positionierung unseres globalen Unternehmens in der EMEA-Region weiterzuentwickeln. LaSalle zählt zu den renommiertesten Namen in der Branche, und ich bin stolz, in diesen für unsere Firma so wegweisenden Zeiten Teil des Teams zu sein.”

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com