Commerz Real vermietet 21.000 Quadratmeter in Düsseldorf an Telefónica Deutschland

22.Mai 2018   

Kategorie: News

 

Düsseldorf: Die Commerz Real hat rund 21.000 qm Bürofläche in der ehemaligen E-Plus Unternehmenszentrale für zehn Jahre an Telefónica Deutschland vermietet. Eigentümer des Objekts ist der CFB-Fonds 173 der Commerz Real. Telefónica, beziehungsweise das seinerzeit eigenständige Mobilfunkunternehmen E-Plus, ist bereits seit 2009 Mieter der Immobilie. Mit dem ab Juni 2019 beginnenden Mietvertrag reduziert Telefónica Deutschland seine Flächen am Standort Düsseldorf Flughafen um rund ein Drittel und führt ein modernes Raumkonzept ein, welches mit Hilfe von sogenanntem Desksharing mobileres und flexibleres Arbeitern ermöglichen soll. Commerz Real plant die verbleibenden rund 9.000 qm im Rahmen eines Mehrmieter-Konzepts rasch zu vermieten und wird dabei von JLL beraten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com