DEGI EUROPA verkauft Londoner Bürogebäude für 77 Mio. Euro

7.Mai 2010   

Kategorie: News

London: Scottish Widows SWIP Property Trust erwirbt ein Bürogebäude mit einer Nutzfläche von 12 559 qm in der King William Street für rd. 77 Mio. Euro aus dem Offenen Immobilienfonds Degi Europa von der Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft. Nach dem bereits Anfang April 2010 erfolgten Verkauf der Londoner Büroimmobilie Finsbury Square, ebenfalls zum Verkehrswert, ist dies der zweite Verkauf einer Bestandsimmobilie aus dem Degi Europa im laufenden Jahr. Weitere Immobilienverkäufe sind geplant, um eine für die Beendung der Aussetzung der Anteilscheinrücknahme ausreichende Liquidität zu schaffen. Als Maklerhaus war King Sturge International Property Consultants für Aberdeen und Lewis Ellis LLP für den Käufer tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com