Deka Immobilien verkauft Büroimmobilie in den USA

11.Juli 2013   

Kategorie: News

Miami: Deka Immobilien GmbH verkauft den Bürokomplex „BAC Colonnade“ aus dem Liegenschaftsbestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienGlobal und verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 19.000 qm. Davon entfallen rund 17.000 qm auf Büroflächen und rund 2.000 qm auf Einzelhandelsflächen. Käufer ist TA Realty Associates, eine amerikanische Immobilienberatung.

Integriert ist ein historischer Bauteil mit einer Rotunde aus dem Jahr 1926. Zu den Mietern zählen Texaco/Gulfstream Petroleum, BAC Florida Bank und HQ Global Workplaces sowie Morton’s Steakhouse.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com