Deka kauft Bonner Bogen

15.August 2013   

Kategorie: News

Die Deka Immobilien hat das 16.300 qm große Büroobjekt Bonner Bogen von der KGAL für den neu aufgelegten Spezialfonds Domus-Deutschland erworben. Im Ankaufsprofil liegen Objekte zwischen 20 und 70 Mio. Euro in deutschen A- und B-Städten. Der Büroanteil soll bei 60% liegen. Das Objekt Bonner Bogen ist u.a. an die Privatklinik Beta-Klinik und Ostermann Pott & Cie vermietet.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com