Deka kauft Shopteil „West“ des Isenburg-Zentrums

28.September 2011   

Kategorie: News

Die Deka Immobilien hat für 30 Mio. Euro den Shopteil „West“ des Isenburg-Zentrums in Neu-Isenburg erworben. Verkäufer ist die ten Brinke Gruppe. Die Liegenschaft geht in den Offenen Immobilienfonds ImmobilienEuropa. Die übrigen Shopteile befinden sich bereits seit 1989 im Sondervermögen der Deka. Das Zentrum verfügt über 44.000 qm Fläche. Das Center wird von der ECE verwaltet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com