DIC Asset AG sichert sich „Infinity Office“ Düsseldorf

31.August 2018   
Kategorie: News

Düsseldorf: Die DIC Asset AG hat sich im Rahmen eines Forward Deals das Neubauprojekt „Infinity Office“ für das Bestandsportfolio mit einem Volumen von rund 153 Mio. Euro vertraglich gesichert.

Bei dem Objekt handelt es sich um einen im Bau befindlichen Bürokomplex im Büroteilmarkt Kennedydamm. Der moderne Neubau mit einem sehr hohen Ausbaustandard hat eine Mietfläche von insgesamt 20.500 qm und mit der bisherigen Vorvermietung von 85% einen WALT von 12,6 Jahren. Hauptmieter ist die Bankhaus Lampe KG. Fertigstellung des Projektes ist für Ende 2019 geplant. Bauherr ist der deutschlandweit tätige Projektentwickler Becken. Die Transaktion wurde begleitet von Savills.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com