Hahn startet Vertrieb des Pluswertfonds 162

21.März 2013   

Kategorie: News

Bergisch Gladbach: Die Hahn Gruppe hat mit dem Vertrieb des neuen Publikumsfonds Pluswertfonds 162 begonnen, der rund 12,5 Mio. Euro in ein Fachmarktzentrum in Bad Hersfeld, Hessen investiert.

Das Fachmarktzentrum Bad Hersfeld wurde auf einem seit 30 Jahren etablierten, gut frequentierten Einzelhandelsstandort neu errichtet. Mit einer Gesamtmietfläche von rund 6.300 qm handelt es sich um die größte, nahe der Innenstadt gelegene Fachmarktansiedlung in Bad Hersfeld. Die beiden bonitätsstarken Hauptmieter, der Verbrauchermarkt tegut und der Drogeriemarkt Müller, haben das Objekt jeweils mit einer Vertragslaufzeit von 15 Jahren angemietet. In Verbindung mit den ebenfalls langfristigen Ergänzungsmietern, dem Schuhfachmarkt Deichmann und dem Modeanbieter Jeans Fritz, ergibt sich ein breites Warenangebot von hoher Attraktivität. Den Besuchern des Fachmarktzentrums stehen rund 230 PKW-Stellplätze zur Verfügung.

Private Anleger können sich mit einer erwünschten Mindestbeteiligungssumme von 20.000 Euro zuzüglich 5% Agio an dem Fonds beteiligen. Die geplante anfängliche Ausschüttung liegt bei 6% jährlich und wird für die Anleger voraussichtlich ab Ende September 2013 quartalsweise ausgezahlt. Die Zinsen der Fremdfinanzierung für den Fonds sind für zehn Jahre festgeschrieben. Die Fremdfinanzierung erfolgt ausschließlich in Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com