Hübner-Gruppe und Competo erwerben Bürokomplex in München

22.März 2013   

Kategorie: News


München: Im Rahmen eines Joint-Ventures haben die Münchner Hübner-Gruppe und eine von der Competo Capital Partners GmbH, München vertretene Investorengemeinschaft das Büroensemble „Elsenheimerstraße 61-65“ erworben. Der siebengeschossige Komplex unweit der neuen ADAC Deutschlandzentrale im Westen der Stadt umfasst rund 25.500 qm Nutzfläche und ist vollständig vermietet. Namhafte Mieter im Objekt sind u. a. Schufa, Munich Business School, FJA AG oder Consilia Steuerberatung.

Für den Kauf und die Sanierung der Gebäude werden die neuen Eigentümer knapp 70 Mio. Euro investieren.

Die Familie Hübner hatte den Gebäudekomplex nach jahrzehntelanger Eigenbestandshaltung 2007 an eine internationale Fondsgesellschaft veräußert. Von dieser haben die beiden Partner ihn nun erworben.

Das Fremdkapital stellt die Deutsche Hypothekenbank AG Hannover.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com