Immobilien-Marketing-Awards auf der Expo Real

17.September 2012   

Kategorie: News

München: Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) verleiht im Rahmen der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München am 9. Oktober die „Immobilien-Marketing-Awards“. Mit der Auszeichnung werden herausragende Marketingkampagnen in der Immobilienwirtschaft prämiert. Der Vorsitzende der Fachjury, Prof. Dr. Stephan Kippes, ist Inhaber der im deutschsprachigen Raum einzigen Professur für Immobilienmarketing.

In den Kategorien „Wohnen“, „Gewerbe“, „Lower/Small-Budget-Award“ und mit einem „Sonder-Award Öko-Marketing in der Immobilienwirtschaft“ vergibt die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt die „Immobilien-Marketing-Awards 2012“ (9.10. Expo Real, München Messegelände, 16 Uhr, Halle B2, Stand 340/ECE).

Den Preis in der Kategorie „Wohnen“ übergibt Maziar Arsalan, Leiter B2B Marketing, Immobilien Scout GmbH, Berlin. Die Prämierung für den Bereich „Gewerbe“ übernimmt Klaus Striebich Managing Director Leasing, der ECE Projektmanagement GmbH + Co. KG, Hamburg.

Dirk Labusch vom Fachmagazin „Immobilienwirtschaft“ und stellvertretender Jury-Vorsitzender verleiht den „Lower/Small-Budget-Award“. Und Prof. Dr. Werner Ziegler, Rektor der HfWU Nürtingen-Geislingen, händigt den „Sonder-Award Öko-Marketing in der Immobilienwirtschaft“ aus. Alle vier Laudatoren sind Mitglieder der Jury. Prof. Stephan Kippes, Vorsitzender der Jury, gibt im Anschluss an die Verleihung der Preise einen Ausblick auf den „Immobilien-Marketing-Award 2013“.

Der Immobilien-Marketing-Award wurde 2004 von Dirk Labusch vom Fachmagazin „Immobilienwirtschaft“ ins Leben gerufen. Der Preis soll die Marketing-Verantwortlichen in der Immobilienbranche zu mehr Professionalität motivieren. Hauptsponsoren der Ausschreibung sind Immobilien Scout 24 und die ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com