MEAG erwirbt Bürogebäude in Lyon

23.Januar 2020   

Lyon: Die MEAG hat das Bürogebäude „41 Grenette“ für den Immobilien-Spezialfonds MEAG Euro Pro erworben. Verkäufer ist die französische Großbank BNP Paribas, die als Mieter das Gebäude weiter nutzen wird. Beratend für die MEAG war CBRE tätig.

Das Objekt umfasst insgesamt Flächen von ca. 5.730 qm, die sich auf sieben Stockwerke verteilen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com