Mercato Metropolitano zieht als neuer Ankermieter in die Potsdamer Platz Arkaden Berlin

25.Mai 2020   

Berlin: Die umfangreichen Bauarbeiten an den 46.000 qm großen Potsdamer Platz Arkaden sind in vollem Gang. Die Fertigstellung ist für 2022 geplant. Als neuer Ankermieter wird Marcato Metropolitano (MM) mit seinem Konzept eines Community-Markets in die Arkaden einziehen. Brookfield Properties, Asset Manager des Potsdamer Platzes, und Center-Betreiber ECE konnten das erfolgreiche Londoner Unternehmen für eine Fläche von rund 4.400 qm gewinnen. Am Potsdamer Platz in Berlin eröffnet Mercato Metropolitano seinen ersten Standort in Deutschland. Auf zwei Ebenen wird Mercato Metropolitano frisch zubereitete, rückverfolgbare und handwerklich hergestellte Lebensmittel von den besten lokalen und internationalen Produzenten anbieten. Zudem gehören gesellschaftliches Engagement, Gründerinitiativen sowie Aktionen für Umweltschutz und soziale Inklusion zum festen Programm an jedem Standort des Unternehmens.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com