POLIS Immobilien AG erwirbt Technisches Rathaus in Halle (Saale)

19.Mai 2020   

Halle a.d. Saale: Die POLIS Immobilien AG hat das Technische Rathaus erworben. Das Büro- und Geschäftshaus verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 9.300 qm und ist voll vermietet. Die Stadt Halle, bisheriger Büromieter auf 85% der Gesamtmietfläche, zieht voraussichtlich zum Jahresende aus. Die übrigen Mietflächen verteilen sich auf Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss sowie Lagerflächen.

Das Technische Rathaus befindet sich am Hansering 15 im Zentrum von Halle. Das Büro- und Geschäftshaus wurde im Jahr 1968 errichtet und im Jahr 1995 um einen Neubau erweitert. Die Gesamtmietfläche verteilt sich auf Büroflächen mit rund 7.800 qm, Verkaufsflächen mit rund 900 qm und rund 600 qm für Lager und sonstige Flächen. Auf dem rund 2.700 qm großen Grundstück befinden sich 40 Stellplätze.

POLIS wurde bei dieser Transaktion von LJRR Rechtsanwälte sowie im Rahmen der Technischen Due Diligence von CBRE GmbH beraten.

Das könnte Sie auch interessieren