Principal Real Estate Spezialfondsgesellschaft mbH erwirbt Privatklinik

9.April 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Principal Real Estate Spezialfondsgesellschaft mbH hat für den Principal Care Invest II die „Privatklinik Friedenweiler“ im Hochschwarzwald erworben. Verkäufer der renommierten Einrichtung für die Behandlung von Depressionen und Burnout, Angst- und Zwangserkrankungen, Traumafolgestörungen sind Freiburger Privatinvestoren. Nachdem das Hauptgebäude im 19. und 20. Jahrhundert als Hotel genutzt wurde, befindet sich seit 2011 die Privatklinik in den Räumlichkeiten.

Das Objekt im Kurhausweg 1,2, 4, 4a / Peter-Thumb-Straße 5 steht auf einem rund 12.300 qm großen Grundstück und hat ca. 5.100 qm Mietfläche, die für 15 Jahre vollständig an die Privatklinik Friedenweiler GmbH & Co. KG vermietet sind. Es umfasst insgesamt 71 Betreuungsplätze.

Principal wurde bei der Transaktion in kaufmännischen Fragen von BFS Service unterstützt. Die rechtliche Beratung hat GSK Stockmann übernommen und für technische Fragen war Arcadis Germany zuständig. Vermittelt wurde die Transaktion über Gisinger Immobilien GmbH. Die Verkäuferseite wurde durch durch S³ Schilli Schmidt Sozien, Freiburg, beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com