PROJECT Gruppe erhält Zulassung für den ersten eigenen AIFM Fonds

17.Juli 2014   

Kategorie: News

Bamberg: Nach Vertriebszulassung ihres KAGB-regulierten Fonds für institutionelle Investoren erhalten die Franken von der BaFin auch grünes Licht für ihren Publikumsfonds »Wohnen 14«. Das auf Wohnimmobilienentwicklung in deutschen Metropolen spezialisierte Beteiligungsangebot führt das langjährig

etablierte PROJECT Anlagekonzept weiter: Reine Eigenkapitalinvestition mit breiter Streuung in mindestens 10 Objekte je Fonds. Spürbare Verbesserungen für Anleger bringt der Fondsinitiator des Jahres 2014 über eine höhere Investitionsquote sowie eine verkürzte Laufzeit ein.

Am 17. Juli ist offizieller Platzierungsstart der nächsten PROJECT Fondsgeneration: Der Einmalanlagefonds

»Wohnen 14« löst den bisherigen Fonds Reale Werte 12 ab, der ein Eigenkapitalvolumen von über 83 Mio. Euro erzielen konnte und der das bisher am erfolgreichsten platzierte Beteiligungsangebot aus dem Hause PROJECT Investment darstellt. Damit ist der fränkische Anbieter von rein eigenkapitalbasierten  Immobilienentwicklungsfonds auch im Publikumsbereich in der durch das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)

regulierten Welt der alternativen Investmentfonds angekommen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com