PROJECT realisiert weitere Immobilienentwicklungen im Wert von rd. 77 Mio. Euro

27.Februar 2019   

Kategorie: News

Berlin/Frankfurt: Die beiden aktuell in Platzierung befindlichen Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 17 und 18 investieren gemeinsam mit mehreren PROJECT Beteiligungen in zwei weitere Immobilienprojekte in Berlin und Frankfurt am Main. So wird im Berliner Büro- und Gewerbepark »Am Borsigturm« ein neues Bürogebäude mit einem Verkaufsvolumen von über 32 Mio. Euro entstehen. In der Mainmetropole plant der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist die Errichtung eines Wohnareals in der Frankenallee 98–102. Das Verkaufsvolumen beläuft sich auf rund 45 Mio. Euro.

Auf dem 3.604 qm großen Baugrundstück »Am Borsigturm 74« im Berliner Bezirk Reinickendorf sieht PROJECT den Neubau eines mehrgeschossigen Bürogebäudes vor, das im Erdgeschoss Fläche für produktionsnahes Gewerbe bereitstellt. Der Komplex wird mit vier Geschossen geplant und bietet eine Mietfläche von rund 7.500 qm Außerdem ist eine Tiefgarage mit 95 Pkw-Stellplätzen vorgesehen.

Zeitgleich konnte die PROJECT Immobilien Gruppe das Baugrundstück Frankenallee 98–102 zum Ankauf durch mehrere PROJECT Fonds sichern. Das 3.389 qm große Areal liegt zentrumsnah im prosperierenden Stadtteil Gallus. Die PROJECT-Architekten planen die Errichtung einer Wohnanlage, die als Lückenschluss entlang der Frankenallee ausgeführt werden soll.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com