Realogis berät japanisches Unternehmen bei Deutschland-Hauptsitz in Düsseldorf

28.Oktober 2019   

Kategorie: News

Düsseldorf: Laut der Düsseldorfer Wirtschaftsförderung ist die Landeshauptstadt mit 405 Unternehmen im Stadtgebiet und insgesamt 625 Unternehmen in der Region der größte Japanstandort in Kontinentaleuropa. Jährlich kommen rund 20 Unternehmen dazu, eines davon ist aktuell die Japan Food Express GmbH. Bei der Wahl ihres zukünftigen Hauptsitzes im linksrheinischen Düsseldorf wurde das Unternehmen von Realogis beraten. Der Lebensmittel-Großhändler ist auf die japanische Küche spezialisiert und beliefert zukünftig deutschlandweit japanische Gastronomen von Düsseldorf aus. Auf Vermittlung von Realogis hat Japan Food Express einen langfristigen Mietvertrag mit Option im Gewerbegebiet Düsseldorf-Heerdt abgeschlossen. Entschieden hat sich Food Express für ein ca. 1.700 qm großes Bestandgebäude mit 300 qm Freifläche in der Heesenstraße. Eigentümer des Objekts ist ein privater Investor.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com