TH Real Estate erwirbt Pariser Fachmarktzentrum Enox für European Cities Fund

17.November 2017   

Kategorie: News

Paris: TH Real Estate hat ein unter dem Namen Enox bekanntes Fachmarktzentrum in Paris für seinen European Cities Fund erworben. Verkäufer ist der Immobilieninvestor Compagnie de Phalsbourg. Enox ist das erste französische Investment des Fonds.

Das nordwestlich von Paris in der Region Ile-de-France gelegene Fachmarktzentrum bietet auf einer Gesamtmietfläche von ca. 26.000 qm einen attraktiven Mietermix aus den Bereichen Mode und Lifestyle an. Zu den Ankermietern zählen Nike, die Möbelmarke Maisons du Mode und regionale Anbieter wie Zôdio, Darty und Orchstra.

Enox besticht durch eine markante Außenfassade aus Edelstahl. Die Modernität setzt sich auf den innovativ gestalteten Einzelhandelsflächen fort. Das Gebäude wurde von dem französischen Architekten Gianni Ranaulo entworfen und im Mai 2015 fertiggestellt.

TH Real Estate wurde bei der Transaktion von Ashurst beraten. Auf der Verkäuferseite war Savills tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com