TIAA Henderson Real Estate und Palmira Capital Partners erwerben Logistikobjekt in Mannheim

9.Dezember 2014   

Kategorie: News

Mannheim: TIAA Henderson Real Estate und Palmira Capital Partners haben ein neu gebautes Logistikobjekt erworben, das von der Deutschen Post DHL als Paketverteilzentrum genutzt wird. Die Immobilie gehört zum Startportfolio des von Institutional Investment Partners (2IP) für einen Investoren-Club initiierten Investoren-Club-Fonds German Logistics (ICF GLOG), für den TH Real Estate und Palmira als Asset Manager fungieren. Verkäufer ist die DIRINGER & SCHEIDEL Wohn-und Gewerbebau.

Das angekaufte Objekt liegt im Industriegebiet im Hafen. Der im September 2014 fertig gestellte Gebäudekomplex wird als mechanisierte Zustellbasis von Deutsche Post DHL genutzt. Er besteht aus einer Halle und einem angebauten Büro- und Sozialbereich mit einer Grundfläche von insgesamt rund 6.400 qm. Der Mietvertrag läuft langfristig.

Bei der Transaktion waren die Kanzleien Graf von Westphalen und GSK sowie die REAG beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com