TLG IMMOBILIEN verkauft Neubauprojekt in Leipziger Innenstadt

18.Januar 2013   

Kategorie: News


Leipzig: Die Alte Leipziger Lebensversicherung erwirbt das geplante Geschäftshaus mit Einzelhandels- u. Hotelflächen in der Grimmaischen Str. 29 von der TLG Immobilien.

Die TLG wird einen sechsstöckigen Neubau mit Arkaden im Erdgeschoss errichten. Die bauvorbereitenden Maßnahmen starteten bereits im vergangenen Monat, der Abbruch des vorhandenen Gebäudes wird am 21. Januar beginnen. Hauptmieter ist die Hotelkette Motel One, die am Standort ein designorientiertes Budget-Hotel mit 180 Gästezimmern betreiben wird. Die Einzelhandelsflächen werden insgesamt rund 1.100 qm betragen. Fertigstellung und Übergabe der Immobilie an den neuen Eigentümer sind für das 3. Quartal 2014 vorgesehen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com