Union Investment erwirbt ersten Onshore-Windpark für neuen Infrastrukturfonds

18.Januar 2013   

Kategorie: News


Nürnberg: Union Investment erwirbt den ersten Onshore-Windpark Gunzenhausen für ihren Infrastrukturfonds UniInstitutional Infrastruktur SICAV-SIF. Der 40 Kilometer südlich von Nürnberg gelegene und 2011/2012 ans Netz gegangene Onshore-Windpark umfasst insgesamt neun Turbinen der Baureihe Gridstreamer V90 mit einer jeweiligen Nennleistung von 2,0 MW und einer Nabenhöhe von 105 Metern, die vom dänischen Weltmarktführer Vestas hergestellt wurden. Verkäuferin ist die Münchener RENERCO Renewable Energy Concepts AG, die den Windpark auch künftig kaufmännisch wie technisch betreuen wird.

Das Gesamtinvestitionsvolumen des Fonds soll rund eine Milliarde Euro betragen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com