Trei eröffnet 17. Vendo Park in Polen

5.Juni 2020   

Warschau: Die Trei Real Estate GmbH hat ihr 17. Fachmarktzentrum unter der Marke Vendo Park in Polen eröffnet. Das Objekt liegt in der Stadt Plock, die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf 6,7 Mio. Euro.

Der Fachmarkt bietet auf insgesamt 4.200 qm Mietfläche Raum für die Einzelhändler Lidl, der mit 2.000 qm fast die Hälfte der Fläche belegt, KiK und Pepco. Ergänzt wird das Angebot durch ein Tedi-Geschäft, dessen Eröffnung in naher Zukunft geplant ist. Neben den Handelsflächen bietet der neue Vendo Park 120 Parkplätze.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com