Warburg-HIH Invest und JR AMC beraten koreanischen Investor bei Transaktion in Warschau

12.Dezember 2019   

Kategorie: News

Warschau: Der koreanische Investor Eugene Investment & Securities hat von der PATRIZIA AG ein Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von 10.000 qm erworben. Das FENIKS befindet sich im City Center West und ist zu 85% an die Umweltbank ”BOS“ vermietet. Weitere Mieter sind ein Supermarkt, eine Drogerie sowie ein Coffee Shop.

Das FENIKS wurde 2012 errichtet und hat im vergangenen Jahr ein BREEAM-LEED Zertifikat “Very Good” erhalten. Beim Ankauf wurde Eugene Investment & Securities von der Warburg-HIH Invest Real Estate, dem koreanischen Asset Manager JR AMC sowie Savills, EY und Greenberg Traurig begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com