ZIA beruft Carolin Wandzik in den Rat der Immobilienweisen

22.Juni 2018   

Kategorie: News

Berlin: Die Präsidiumssitzung des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. hat Carolin Wandzik, Mitglied der Geschäftsführung des GEWOS Instituts für Stadt-, Regional- und Wohnforschung GmbH in den Rat der Immobilienweisen berufen, die jährlich das Frühjahrsgutachten der Immobilienwirtschaft für den ZIA erstellen. Wandzik hatte bereits im Frühjahrsgutachten 2018 ein Sonderkapitel zu Investitionschancen in Großen Mittelstädten erstellt. Künftig wird sie im Jahreswechsel mit Prof. Dr. Harald Simons, Vorstand der empirica ag, die Wohnimmobilienmärkte der Top 7-Städte sowie die Wohnungsmärkte in ländlichen Räumen in Deutschland analysieren. Zudem übernimmt Prof. Simons zusätzlich die Aufbereitung des Themas Gesundheitsimmobilien. Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld von der Universität Freiburg, Andreas Schulten, Vorstand der bulwiengesa AG, und Sebastian Müller, verantwortlich für die Einzelhandels- und Immobilienberatung bei GfK im Bereich Geomarketing, werden die Arbeit in ihren Forschungsschwerpunkten fortsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com