Rohmert-Medien

Artikel des Tages

“Der Immobilienbrief” ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet “Der Immobilienbrief” über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. “Der Immobilienbrief” wird seit nunmehr 12 publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

Mertesacker und Fritz gründen Maklerfirma

20. Januar 2014   
Keine Kommentare

  Erst kicken, dann makeln Was macht ein Fußballer, wenn er nicht mehr kicken kann? Er wird Immobilienmakler. Na, ja, jedenfalls stellt er schon mal die Weichen …  Denn der schlaue Kicker weiß, wie wichtig ein solides Standbein ist, nicht nur im Fußball,... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Nr. 313

17. Januar 2014   
Keine Kommentare

Der Immobilienbrief Nr 313 Im Editorial befasst sich Werner Rohmert. Im Editorial befasst sich Werner Rohmert neben guten Wünschen mit Marktperspektiven, dem Scheideweg der Fondsbranche, die noch gar nicht weiß, welche prohibitiven Kostenregelungen die Regulierung noch... [weiterlesen]

BVI – deutlich mehr Gelder in Fondsbranche investiert

16. Januar 2014   
Keine Kommentare

Der Fondsbranche floss lt. BVI Statistik im Zeitraum Januar bis November 63,5 Mrd. Euro zu. Im gleichen Zeitraum 2012 waren es noch 55,8 Mrd. Euro. Publikumsfonds sammelten 14,4 Mrd. Euro ein (Vorjahr: 20,7 Mrd. Euro). Allein im November betrug der Nettomittelzufluss 8,5... [weiterlesen]

Hamburger Büromarkt 2013 mit leichtem Plus

15. Januar 2014   
Keine Kommentare

Zu den Standorten mit leichtem Umsatzplus gehört Hamburg. Grossmann & Berger, BNPPRE und Jones Lang LaSalle registrieren 440.000 m² (2012: 430.000 m²), Angermann 439.000 m² (436.000 m²) und Savills 427.000 m² (430.000 m²). Obwohl es nur einen Großabschluss gab,... [weiterlesen]

Globales Transaktionsvolumen steigt auch 2014 weiter

09. Januar 2014   
Keine Kommentare

Nicht nur für Deutschland war das Transaktionsvolumen in Gewerbeimmobilien im letzten Jahr erfreulich. Auch weltweit wurde wieder deutlich mehr Geld in Gewerbeimmobilien investiert. Mit 549 Mrd. Euro lt. Jones Lang LaSalle sogar 18% mehr als noch 2012. 2014 soll die 600... [weiterlesen]

Düsseldorfer Büromarkt mit Top-Jahresergebnis

09. Januar 2014   
Keine Kommentare

Bis zum Jahresende verzeichnet die Landeshauptstadt (nur Stadtgebiet, kein Umland) einen beachtlichen Flächenumsatz von insgesamt 347.600 qm. Somit erzielt das Schlussquartal ein Vermietungsvolumen von 72.400 qm. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet dies einen Anstieg... [weiterlesen]

Logistikinvestmentvolumen steigt 2013 erneut

09. Januar 2014   
Keine Kommentare

Lage- und Logistikflächen sind zur echten Investmentalternative geworden. Auch wenn im journalistischen Alltag die Assetklasse eher eine untergeordnete Rolle spielt, ist schon jetzt klar, dass 2014 die Logistikimmobilie verstärkt nachgefragt werden wird. Insgesamt 2,2... [weiterlesen]

Wohnen in Bielefelder Top-Lagen wird deutlich teurer

09. Januar 2014   
Keine Kommentare

In den guten bis sehr guten Wohnlagen Bielefelds kosten Ein- und Zweifamilienhäuser im letzten Jahr bis zu 200.000 Euro mehr als noch 2012. Lt. Engel & Völkers ist besonders die Nachfrage in den innerstädtischen Bereichen hoch. Gefragt sind hochwertige Eigentumswohnungen... [weiterlesen]

Bundesgerichtshof entscheidet zur Untervermietung an Touristen durch Wohnraummieter

08. Januar 2014   
Keine Kommentare

Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage befasst, ob eine Untervermietungserlaubnis einen Mieter zur Überlassung der Wohnung an Touristen berechtigt. Der Beklagte ist seit dem 1. März 2003 Mieter einer Zwei-Zimmer-Wohnung (42,85 qm) in Berlin.... [weiterlesen]

Ramsauer adé – Barbara Hendricks und ihre Staatssekretäre

08. Januar 2014   
Keine Kommentare

Tschüss Herr Ramsauer; Willkommen Frau Hendricks – die Immobilienbranche gehört nun nicht mehr zum Verkehrsministerium sondern zum Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und damit der SPD. Auch wenn Herr Ramsauer als Verlierer der Wahl... [weiterlesen]

Rohmert-Medien